* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* mehr
     chaosreligion
     (Pseudo) Wissenschaft
     guild wars
     Faszinierende zitate von mir und gesocks
     ein netter text gegen die menschheit ;-)
     mehr oder weniger intelligente sprüche
     Humor und Nonsens

* Links
     allerliebste jessy
     DIE BESTE MUSIK
     wie mache ich ein steak (nichts für schwache nerven ehrlich aber es ist halt die realität)
     BLA!! (lustiges flash)
     Die Zwillinge
     ein echter profi-zocker und kumpel von mir
     1 tag als mcdonalds arbeiter (simulator)
     seite einer charmanten person
     weinheimer sponti gruppe geile wurst
     und noch so einer






bwl

Beschäftigungsgrad : (IST-Leistung :100) x Normalleistung

2.Kosten unter dem Gesichtspunkt ihres Verhaltens bei Veränderungen der Beschäftigung (S.10ff)

Kosten
fixe variable
-> unabhängig von Beschäftigungs- -> abhängig vom Beschäftigungsgrad
grad -> Bsp. Fertigungsmaterial, Energie
-> Bsp. Miete, Gehälter


2.1 Kostenverläufe bei fixen Kosten -> S.19

absolut fixe Kosten

relativ fixe Kosten

2.2 Kostenverläufe bei variablen Kosten -> S.21

Kosten steigen propotional zur Stückzahl. -> Propotionale Variable Kosten

Kosten verlaufen unterpropotional zur Stückzahl z.B bei Rohstoff rabatten -> Unterpropotionale Variable Kosten

Kosten verlaufen überpropotional zur Stückzahl -> Überpropotionale Variable Kosten


2.3 Kostenverläufe bei Mischkosten

gehälter üf
instandhaltung v
energiekosten üv
abschreibung nach leistung v
verbrauch von fertigungsmaterial v
hilfslöhne üv
lineare abschreibung f
verwaltungsgemeinkosten f
zinsen v
reinigungskosten üv
werbekosten üf
postentgelte v
fertigungslöhne v
sondereinzelkosten v
reisekosten v
miete f
verbrauch von betriebsstoffen üf
garantieleistungen v


S.29 Nr. 10
Stückzahl variable kosten fixkosten gesamt
1200 444000
1800 570000
2100


570.000 - 444000 =210 (variable kosten/stück)
1800 - 1200
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Der Break even Point (gewinnschwelle, nutzenschwelle)

Stückerlös 40€
variable Stückkosten 25€
gesamte fixkosten 37.500€

E=K
e * x = kv * x + kf x= kf / e - kv

2500
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
24.6.08 17:36


neulich im icq

Herdentier (04:40 PM) :
morgn
HerrDerElemente (04:40 PM) :
ne heute
Herdentier (04:41 PM) :
ne morgen!
Herdentier (04:41 PM) :
nagut...gestern?
HerrDerElemente (04:41 PM) :
das ist das was du glaubst
Herdentier (04:41 PM) :
allerdings nicht
HerrDerElemente (04:41 PM) :
ne die weltverschwörung hab ich auf heut abend angesetzt
HerrDerElemente (04:41 PM) :
da werd ich die macht haben
Herdentier (04:41 PM) :
is ok, um trölf?
HerrDerElemente (04:42 PM) :
alle kaffeemaschienen werden meinem willen folgen
HerrDerElemente (04:42 PM) :
muhahaha
Herdentier (04:42 PM) :
und due toaster?
HerrDerElemente (04:42 PM) :
ne die warn zu rebellisch
Herdentier (04:42 PM) :
sie sind mächtiger
Herdentier (04:42 PM) :
dennoch bevorzuge ih die mikrowellen...
HerrDerElemente (04:42 PM) :
mhm ja die sind gut
Herdentier (04:43 PM) :
siehste
HerrDerElemente (04:43 PM) :
aber hüte dich vor den intreganten spülmaschienen
Herdentier (04:43 PM) :
oooh, da hab ich schon erfahrungen gemacht...
HerrDerElemente (04:43 PM) :
ja die sind hinterhältig
Herdentier (04:43 PM) :
grad vorhin wollt mir eine den arm abbeißen...
HerrDerElemente (04:44 PM) :
aua
HerrDerElemente (04:44 PM) :
das tut mir leid
Herdentier (04:44 PM) :
ooja....er hängt noch an fäden uns sehnen...
HerrDerElemente (04:44 PM) :
das wird schon wieder
Herdentier (04:44 PM) :
ajo, ich hab ihn wieder angenäht, ziept etwas, aber sonst gehts
HerrDerElemente (04:44 PM) :
mhm ja wenn man die finger bewegt ich kenn das
Herdentier (04:45 PM) :
joa....aber das vergeht
HerrDerElemente (04:45 PM) :
eben
HerrDerElemente (04:45 PM) :
und was machste sonst so
Herdentier (04:45 PM) :
zum glück spür ich die finger nich mehr...ansich nix
7.1.07 16:50


ich bin der schlauste

also meine erste these lautet wer fragen stellt ist intelligenter als der der darauf keine antwort hat da er ja selbst fragen könnte

also bin ich wenn ich eine frage stelle die niemand beantworten kann ziemlich schlau nich wahr.

also hier kommt meine frage und sie ist wirklich schwer denkt drüber nach


IST DIESER SATZ VERNEINBAR?


ich bin gespannt ob ihr eine antwort findet die sich nicht selbst wiederspricht viel spaß beim grübeln.

euer ganz schlauer stereo
11.11.06 20:20


hab ne neue idee

also mir ist langweilig also hab ich zeit und mach was lustiges ihr narren die ihr das lest(ja ich respektiere die wenigsten von euch^^) stellt mir irgendwelche mehr oder weniger dumme fragen im gb und ich versuche die zu beantworten
ich mach dan ne neue seite namens "stereo trys to lösing probleme"

muhahaha brrr
20.9.06 15:05


ich der ALLES anzweifelt

also wie der titel schon vermuten lässt hab ich wieder mal lust etwas an das sich die menschheit klammert kleinzu reden ja und was wähle ich mir da tolles ?
ja ich habe mich für etwas entschieden wovon ich schon des öfteren gehört habe es ist etwas mystisches für viele soll es der sinn des lebens sein andere halten es für kryptisches geschwätz es geht um wahre liebe^^(eher darum wie unwahrscheinlich sowas ist)

also meine mathenote ist weniger gut als sie sein sollte aber ich versuchs trotzdem mal in ner formel auszudrücken (irgendwie lustig so ein thema mit formeln zu erklären):

also durchschnitts mensch kennt etwa 100 leute vom anderen geschlecht und die wahrscheinlichkeit das er eine person davon lieb hat ist sagen wir mal pro person 1 zu 100 wenn er eine person liebhat(welch kindlich naives wort).

und wenn diese andere person ausser person a noch 100 weitere kennt ist die chance ebenfalls 1/100.

die wahrschenlichkeit das sich 2 personen beide bedingungslos liebhaben( goldisch dieses wort ne?)
ist 1/200 und was schließen wir daraus?

das was viele menschen als lebensinhalt betrachten wird zu großer wahrscheinlichkeit nur ETWA (he ich hab großbuchstaben gefunden) 1 person von 200 zuteil

welch faszinierende theorien ich doch aufstelle oder nicht? ^^
17.8.06 22:14


PIRATENPARTY

AN ALLE AUS WEINHEIM UND UMGEBUNG

am mittwoch dem 9. august findet in weinheim am baggersee rundell (schweinebucht) eine piratenparty mit programm (seeschlacht, biervulkan, piratenkostümwettbewerb, piraten-singer-wettstreit) statt jeder der sich als pirat verkleidet ist willkommen

'arrr und ahoi wünscht stereo himself


PS landratten wer nicht kommt wird vom olln jimmy squarefoot geholt muhahaha

'arrrAlle infos zur party hier
7.8.06 10:38


jugendliche müssen wählen dürfen

laut artikel 20 (GG) geht alle macht vom volke aus also wer ist das volk.
die älteren sind die das volk bin ich nicht das volk? warum bin ich nicht das volk? ich sage es euch weil ich (wir) ein zu gefährliches volk wären die politik müsste sich auf uns anpassen aber das will man nicht. sogar die junge union ein verein für jugendlich treibt lieber propaganda als wirklich was zu tun (die junge union ist eh scheiße). wir sind die zukunft und nicht die älteren aber warum lassen wir uns so behandeln.


ich fordere euch auf euch unserer sache anzuschließen auf welcher seite steht ihr auf unserer(eurer) oder auf der von denen die euch ruhig halten wollen.


http://www.ich-will-waehlen.de/


da könnt ihr unterschreiben für die gerechte sache und eine echte demokratie, hier und jetzt.
23.7.06 23:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung